Leitbild der Lebenswerft.Kreativwerkstatt

Von Menschen - Für Menschen - Mitmenschen


Die Lebenswerft.Kreativwerkstatt versteht sich als lebendiges, gestaltendes, sich an die Entwicklung der Gesellschaft anpassendes Organ der Förderung von Menschen. Sie steht allen Menschen egal, welcher Herkunft offen.

Es ist der Lebenswerft.Kreativwerkstatt wichtig und von elementarer Bedeutung, dass sie in der Wahrnehmung der Region präsent ist. Dies dient zur Integration der Lebenswerft.Kreativwerkstatt in das gesellschaftliche und kulturelle Leben der Stadt Eckernförde.

Der Umgang mit den Teilnehmenden im Rahmen der Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung ist stets von einem Willen getragen, gemeinsam mit ihm den Weg zu gehen, der sich für ihn innerhalb seiner Möglichkeiten zur weiteren nachhaltigen Entwicklung aufzeigt.
Dies ist immer von einer fördernder Wertschätzung und Achtung seiner Person begleitet. Die Lebenswerft.Kreativwerkstatt sieht in ihrem Selbstverständnis jeden Teilnehmenden als Partner und gleichberechtigten Akteur.

Neben der Qualifikation unserer Teilnehmer/innen fühlen wir uns unseren Kunden in gleicher Weise verpflichtet, wobei wir den Kundenbegriff für uns erweitern. Neben den Teilnehmer/innen sind Eltern und Betriebe hier zu benennen.
Aus dem Grundgedanken der Lebenswerft.Kreativwerkstatt ergibt sich ein anerkennender Umgang der Mitarbeitenden untereinander, der vom Wunsch das gemeinsame Ziel zu erreichen, begleitet wird. Es ist für die Lebenswerft.Kreativwerkstatt unerlässlich, die Gedanken, Ideen und Kritik der Mitarbeitenden aufzunehmen, einzubringen und umzusetzen. Nur so ist eine stetige Entwicklung der Lebenswerft.Kreativwerkstatt möglich. Negative Kritik wirkt dabei nicht belastend, sondern wird als Bereicherung und Veränderungsimpuls gesehen.

Die Lebenswerft.Kreativwerkstatt bietet den Mitarbeitenden Raum für ihre Ideen und ihre Person, da sie nur so innovativ den Teilnehmenden gerecht werden kann. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten prägen unser Handeln. Dazu gehört, kontinuierlich die Qualität zu verbessern und das inhaltliche Profil zu schärfen.
Jeder Mitarbeitende wird als wichtiger Bestandteil des Ganzen gesehen, dem die bestmögliche Basis für seine Arbeit geschaffen wird.




top ↑